Einkaufs-Ring für Senioren

ab dem 01.04.2018 werden wir, der Verein "miteinanderfuereinanderdasein" e.V. für ältere Menschen den Einkauf erledigen, die durch ihre eingeschränkte Alltagskompetenz, bedingt durch körperliche, geistige oder seelische Einschränkungen, nicht mehr dazu in der Lage sind, sich selbst ausreichend zu versorgen und auf unsere gesellschaftliche Hilfe angewiesen sind. Das wollen wir dank Ihrer Unterstützung erfolgreich in die Tat umsetzten.

Wie funktioniert Ihr Einkauf bei uns.

Bestellung ist bei uns  von Montag bis Freitag möglich

- Sie rufen in der Zeit zwischen 10:30 - 12:00 Uhr bei uns an

- Sie bestellen Ihre Lebensmittel bei uns per E-Mail

- Wir holen bei Ihnen den Einkaufszettel und das Einkaufs-Geld ab.

Wir leiten Ihre Bestellung an EDEKA weiter

- sämtliche Bestellungen werden dann in eine  Sammel-

  Bestellung umgewandelt und an EDEKA weitergeleitet.

- Die Bestellungen gehen am Dienstag um 12:30 Uhr sowie

  am Donnerstag um 12:30 Uhr raus.

Einkauf durch EDEKA erfolgt am gleichen Tag

- sobald Ihre Bestellung bei EDEKA eingegangen ist, wird für Sie eingekauft. Den Einkauf erstellt EDEKA für Sie als Service. Dieser Service ist kostenlos für Sie und ist gilt als eine Beteiligung am Gemeinwohl durch EDEKA.

Wir holen die Lebensmittel ab und liefern an Sie aus

- ab 15:00 Uhr holen wir Ihren Einkauf ab liefern in bis 19:00 Uhr

   aus. Sollten Sie Hilfe beim einräumen der Lebensmittel

   benötigen, sind wir Ihnen auch dabei behilflich.


EDEKA ist unser Kooperationspartner

EDEKA  Minden-Hannover Stiftung & Co. KG

Niederlassung Wolfsburg

Berliner Ring 12 - 14 

38440 Wolfsburg

"miteinanderfuereinanderdasein" e.V. heißt gemeinsam handeln.

Email:  einkauf@wolfsburg-aktiv.de

 

Telefon: 05361- 27 6 69 69

unterstützen Sie unser Vorhaben und seien Sie dabei. - Mit einem Klick auf diese Zeile können Sie sich bei uns beteiligen.


Werden auch Sie Kooperationspartner bei uns - Unterstützung ist gewollt!!!

Liebe Wolfsburger, Liebe Vereine, Verbände, Institutionen, Organisationen, Unternehmen, Freunde und Bekannte,

 

anbei erhalten Sie von unserem Verein eine Spendenanfrage zu o. g. Projekt (siehe Anschreiben)?

 

Gerne würden wir dieses Vorhaben mit Wolfsburger Bürgern, Institutionen, Organisationen gemeinsam aufbauen. Für unser „gemeinsames Projekt“ haben wir bereits nach kurzer Zeit zwei Spenden-Zusagen erhalten. Jeder Beitrag zählt. Wenn wir alle einen „kleinen Beitrag“ leisten, haben wir unser Ziel bald erreicht.

 

Auch Ihre Spende hilft und ist für Sie steuerlich absetzbar. Jeder Spender erhält eine Spendenbescheinigung und eine Urkunde als Anerkennung, als Dankeschön von uns. Und, alle Spender werden in unserem „Wolfsburger Forum“ namentlich genannt. Wenn Sie wollen halten wir das auch „bildlich“ fest.

 

Einen genauen Finanzplan erstellen wir am 31.05.2018, wenn alle Spender, Förderer, Einnahmen + Kosten feststehen. Sollten Überschüsse erzielt worden sein, werden diese Anteilig an Sie zurückerstattet.

 

Bei der Bürgerstiftung der Stadt Wolfsburg haben wir einen Projekt-Förderantrag am 19.03.2018 gestellt. Der Bescheid steht noch aus. Wie Sie sehen, beziehen wir auch unsere Stadt beim „Spenden-Aufruf“ mit ein. Wir sind schon daran interessiert, dass „viele“, Wolfsburger, Wolfsburger Unternehmen und die Stadt Wolfsburg an unserem Vorhaben mit beteiligt sind. miteinanderfuereinanderdasein ist nicht nur ein Gedanke, ein Motto, sondern unser angestrebtes Ziel. Wir handeln gemeinsam, damit helfen für uns alle leichter ist.

 

Daher erhalten auch Sie eine gleichlautende Spenden-Anfrage, die Sie bitte wohlwollend prüfen wollen. Vielleicht gefällt Ihnen unser Gemeinschafts-Projekt und sehen es als Förderungswürdig an. „Sie wissen bestimmt aus eigener Erfahrung wie schwer Ideen umzusetzen sind, andere Menschen zu überzeugen ist nicht leicht. Nur wer direkt betroffen ist, weiß was „ehrenamtliche Hilfe“, Hilfe von außen bedeutet und schätzt diesen „Mehr-Wert“ unserer Gesellschaft.“

 

Wir wünschen uns „von ganzem Herzen“, dass dieses Vorhaben ein „gemeinschaftliches Projekt“ wird, damit wir sagen können: „Wir zusammen haben das geschafft“ Sind Sie mit Ihrem Beitrag dabei?

Download
Mitglied werden hilft uns allen
Eine solidarische Gemeinschaft baut sich über viele Mitglieder auf. Je größer die Vereinigung ist, desto mehr Unterstützung können wir unseren Mitgliedern geben. Heute gebe ich die Unterstützung, die ich eines Tages selber benötige. Lassen Sie uns gemeinsam vorsorgen.
2018 Aufnahmeantrag zur Mitgliedschaft.p
Adobe Acrobat Dokument 228.3 KB