Wir sind alle unterschiedlich

Ohne einen Menschen zu kennen, werde ich diesen wertvollen Menschen nie verstehen - Wer von vornherein ein Kennenlernen ausschließt, der hat kein Interesse an deiner Person - Es ist auch gut so: "Sonst hätten wir keine Zeit mehr für uns" - So lernen wir uns besser kennen und im Wert schätzen - Das spüren dann auch die anderen Menschen und bewerten dich als positive Person 

"Das ist dann mein persönliches Glück und das Glück für die Menschen, die ich glücklich machen darf. - So haben wir beide etwas davon"

Nur, wer sich an Gesellschaft beteiligt, wird andere Menschen verstehen
Es gibt immer 3 Ansichten - So mache ich mir mein Bild - Wer nur seine Ansichten kennt, kann einen anderen Menschen nicht verstehen.

Körper (Materie)

Unser Körper hat verschiedene Gesichter - Wir sind einmalig auf dieser Welt - Ein wertvolles Geschenk.
Unser Körper hat verschiedene Gesichter - Wir sind einmalig auf dieser Welt - Ein wertvolles Geschenk.

Jeder zweite Mensch hat an Dir etwas auszusetzen. - Ich höre oft: "Dein Gesicht gefällt mir nicht - Du bist ja krank" - Sind das wirklich unsere Gedanken - Wollen wir wirklich Menschen verletzen oder wollen wir uns nur aufwerten. - Es kann natürlich ein gesellschaftliches Problem sein. - Vielleicht sind negative Äußerungen "mehr Wert" als positive Gedanken. - Oft beurteilen wir einen Menschen an seinem Äußeren, welches uns vertraut vorkommt oder uns angst macht.

Geist (Verstand)

Ich "als Mensch" habe keine geistige Vorstellung. - Meine linke Gehirn-Hälfte entwickelt den Verstand. - Als ich auf die Welt gekommen bin, war dieser Bereich noch leer. - Meine Eltern und mein soziales Umfeld haben das schnell geändert. - Dann habe ich meine eigenen Erfahrungen gemacht. - Das hat mich geprägt. - Ich denke "jetzt habe ich verstanden, also Verstand" - Mein mir Nächster sieht das bestimmt auch so. Das nahe Umfeld "könnte sein" - Im mittleren Kreis finde ich schon Widersprüche  - Im äußeren Kreis wird es schon kritisch "Die Entfernung ist einfach zu weit" - Wir können uns gar nicht verstehen. -  Wir sind wohl unterschiedlicher Meinung und halten den anderen für einen "Idiot" - Deshalb haben wir auch so viele Konflikte - Das macht mir persönlich angst und versetzt mich in Stress. Ich persönlich brauche keine Druck - Mein Verstand will alles begreifen - Dann ist die Verunsicherung weg.

Seele (Gefühl)

Nicht alles was ich persönlich sehe, entspricht der Wahrheit - Es ist nur ein erlerntes Muster.
Das Auge sieht - Die Seele fühlt - Der Mensch versteht

Wenn Gefahr droht wird unser Gefühl für uns entscheiden - Wenn wir Freunde treffen fühlen wir uns wohl - Ansonsten bleiben wir neugierig - Ein wunderschönes Gefühl - So habe ich jeden Tag neue Ansichten und gewinne so neue Eindrücke. Das wiederum werde ich täglich verarbeiten. - Das, was ich dann begriffen habe, was für mich existenziell notwendig ist, also, das was ich zukünftig für mich persönlich brauche, das findet sich dann in meinem Geist wider. - Immer dann, wenn ich verstanden habe. - Ein anderer sieht das natürlich ganz anders. - Der braucht meine Gedanken nicht - Der wird diesen Gedanken nicht teilen - Warum? - Weil er das nicht gelernt hat und für sein Leben nicht relevant ist. - "ER" wird meinen Gedanken als negativ erachten. - Jetzt habe ich einen "Gegner" - Unser Gefühl sagt uns immer, was richtig oder falsch ist. - Das ist natürlich eine ganz persönliche Sache. - Feinde sollte "man" deshalb nicht haben. - Wer einen anderen Gedanken zu lässt, der bildet sein Gehirn aus. - Beide Seiten freuen sich massiv. - Das Gehirn legt neue Verbindungen an. - Wir nennen das dann "Netzwerk" - Alles andere verursacht "den Stress" - Und das macht auf die dauer gesehen "krank"


Wenn ich nur anderen Menschen gefallen möchte - Werde ich immer leiden

Jeder selbstbewusste Mensch kann sein Verhalten ändern - Dafür braucht es "neuer Erkenntnisse" und der "eigenen Einsicht". - Wenn der Mensch sich in seinem Umfeld nicht wohlfühlt, dann wird er in seinem Leben etwas ändern. - Der eine Mensch passt sich an - Der andere Mensch verändert einfach die Perspektiv - Ich persönlich suche mein persönliches Glück!!!

Wer jetzt ohne Druck leben möchte, der lebt mit seinen Menschen auf Augenhöhe

Freude am Leben gewinne ich nur durch mich - Das ist meine eigene Verantwortung