"Kunst hilft ..."

ein Projekt von Bernd Kayser (Pitt) & Hans-Jürgen Claassen. - Zwei Menschen aus Wolfsburg, die ihre "Wolfsburger Ansichten" in einem Foto-Buch zeigen. - Das erste Buch haben wir gemeinsam entwickelt - Es werden noch 11 weiter Bücher folgen. - Die nächsten Bücher werden auch mit anderen Künstlern (Maler, Bildhauer, Fotografen, etc.) gestaltet. - Also, die Wolfsburger Ansichten sind ein Gemeinschaftsprojekt und werden durch uns gemeinsam gestaltet. - Hierfür wird es bald einen Stammtisch geben, der die Bücher gestaltet. - Es wird gemeinsam gestaltet und jeder von uns bringt sich aktiv ein. - Die Bände werden dann an verschiedenen Stellen in Wolfsburger Geschäften und öffentlichen Stellen ausgelegt und zum Verkauf angeboten. - Jeder kann also zugreifen, wenn sich der Mensch für Kunst und Wolfsburg interessiert. - Der Verkaufserlös (abzüglich der Kosten) geht dann an den Verein: "miteinanderfuereinanderdasein e.V." - Der Verein unterstützt wiederum ältere Menschen mit einer eingeschränkten Alltagskompetenz. - So helfen wir gemeinsamen Menschen, die bereits auf fremde Hilfe angewiesen sind. - Menschen, die zuhause alt werden wollen. "Kunst hilft ..." uns dabei unsere gesteckten Ziele zu erreichen. - Damit finanzieren wir unsere ehrenamtlichen Tätigkeiten und div. Projekte. hjcl

Unser Projekt heißt "Kunst hilft ..."

Wolfsburger Ansichten

"Das sind Bilder aus unserer Perspektive"

Wolfsburger Ansichten

"Das sind unsere Eindrücke von Wolfsburg"

Wolfsburger Ansichten

"Das ist ein Gemeinschafts-Projekt von Menschen aus Wolfsburg"

Wolfsburg aktiv - Wolfsburger Forum - Wolfsburger Alltagsbegleitung
"Wenn wir etwas erreichen wollen, dann müssen wir gemeinsam handeln"

"Wer sich beteiligen will, der findet einen Weg"

Seniorenbüro für Wolfsburg & Umgebung

Porschestraße 98 (Zugang über die Schillerpassage)

38440 Wolfsburg

Email: info@wolfsburg-aktiv.de

so erreichen Sie uns am besten: 0171-2744145


Eindrücke, die durch uns entstanden sind und unsere Perspektiven zeigen.

Kunst hilft, Seniorenbüro für Wolfsburg, Wolfsburger Forum, Wolfsburg aktiv, miteinanderfuereinanderdasein
Mit einem scharfen Auge und einem guten Objektiv lässt sich so manches gut beobachten und festhalten - Mit einem Augenblick hält er diesen Moment fest "klick"

Gemeinsam helfen Wolfsburg 2020  33 Miteinanderfuereinanderdasein: Kunst hilft …

 

In einem gemeinsamen Buch mit dem Titel „Wolfsburger Ansichten“ stellen Wolfsburger Künstler ihre Werke bildlich vor.

 

Einmal im Monat soll ein neuer Buch-Band erscheinen, an dem sich alle kreativen Menschen beteiligen können. Der Verkaufserlös geht abzüglich der Kosten an den Wolfsburger Verein miteinanderfuereinanderdasein e. V. Über das „Seniorenbüro für Wolfsburg“, das vom Verein ins Leben gerufen wurde, kommt das Geld der Altenhilfe zugute. Es wird als Aufwandsentschädigung für Ehrenamtliche eingesetzt.

„Wir wollen Menschen ab 55 Jahren mit einer eingeschränkten Alltagskompetenz helfen, damit zu Hause alt werden gelingt“, erklärt Vereinsgründer Hans-Jürgen Claassen. Der Verein wendet sich an die Hilfebedürftigen und an die Menschen, die bereit sind, zu helfen. „Wenn wir uns gegenseitig helfen, werden unsere Kinder und Enkelkinder gut entlastet und wir bleiben noch lange im Mittelpunkt der Gesellschaft“, so Claassen.

Spenden und Preisgelder werden in weitere Bände „Wolfsburger Ansichten“ investiert. Die Bücher sollen in vielen Geschäften ausgelegt werden. „Damit wir einen möglichst großen Erfolg haben, brauchen wir sehr viele Buch-Ausgabestellen“, betont Initiator Hans-Jürgen Claassen. Das Buch soll auch online erhältlich sein. Das Geld soll auch für den Aufbau der Sozialgenossenschaft „Wolfsburg aktiv“ verwendet werden.

 

Hier können Sie für Ihr Lieblingsprojekt abstimmen.

Seniorenbüro für Wolfsburg, Sozialgenossenschaft, Wolfsburg aktiv, Alltagsbegleitung, Wolfsburg, Kunst hilft, Wolfsburger Forum
"Wir wollen gemeinsam handeln - und uns gegenseitig unterstützen"